Nicht nur in den Grundschulen, sondern auch an den weiterführenden Schulen, wurden am letzten Dienstag (13.09.2016) neue Schülerinnen und Schüler eingeschult. Trotz dem allgemeinen Geburtenrückgang starten an den beiden privaten Realschulen in Marktbreit drei neue Klassen ins aktuelle Schuljahr. Die Leo-Weismantel-Realschule kann wieder zwei übersichtliche fünfte Klassen anbieten und auch die Bildungschancen-Realschule des Bildungswerks Marktbreit hat wie in den letzten Jahren eine neue fünfte Klasse eingerichtet. 

Für sichtlich glückliche Gesichter sorgten die gefüllten Schultüten, die von den Tutoren der Marktbreiter Privatschulen an die neuen Schülerinnen und Schüler in der Aula überreicht wurden. 

Auch die neue Schulleitung mit Frau Silvana Bucko und Herrn Andreas Strümper erhielt mit einem Schmunzeln von der Leiterin des Tagesheims, Frau Annette Röder, eine Schultüte überreicht. Zu diesem Anlass wünschte das neue Führungsteam der gesamten Schulfamilie in Marktbreit ein schönes und erfolgreiches Schuljahr 2016/ 2017.