Am 21.02.2018 besuchte zum ersten Mal die Gedächtnistrainerin und -pädagogin Laila Matejka von der Villa Intelligentia die Leo-Weismantel-Realschule und die Bildungschancen-Realschule. Ziel war es, allen interessierten Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern und Geschwistern das Prinzip der Mnemotechniken näherzubringen.

Mnemotechniken sind Gedächtnistechniken, die das Lernen, Vertiefen und Abrufen von Wissen unterstützen. An dem Abend blieb es aber nicht nur bei reinem Theoriewissen. Frau Matejka zeigte allen Anwesenden - auf eine verständliche, nachvollziehbare und auch unterhaltsame Art und Weise - wie man nicht nur im Alltag, sondern besonders im schulischen Bereich von Mnemotechniken profitieren kann. In kurzer Zeit konnten alle Besucher beispielsweise die ersten zehn chemischen Elemente des Periodensystems oder die letzten zwölf amerikanischen Präsidenten auswendig, was alle Anwesenden tief beeindruckte.

Wir freuen uns über die zahlreichen Besucher, die an diesem Abend da waren. Einen herzlichen Dank auch an Frau Matejka. Sie hat nicht nur den Erwachsenen, sondern vielmehr den Schülern gezeigt, dass Lernen auch viel Spaß machen kann!