Kitzingen. „Freundschaft ist bunt“ lautete das diesjährige Thema des Malwettbewerbs der Volks- und Raiffeisenbanken, an dem wieder zahlreiche Schulen in Deutschland und ganz Europa teilnahmen.

Die Schülerinnen und Schüler der Leo-Weismantel-Realschule und der Bildungschancen-Realschule überzeugten mit ihren Kunstwerken die Jury und stellten mit der Realschülerin Emma Wagner aus der Klasse 6a sogar den Landkreissieger aller Schulen in den Klassenstufen 5 und 6. Emma darf nun mit ihrem Bild an der Landesausscheidung in München teilnehmen.

Natürlich freuten sich die Schüler auch über die großzügigen Preise für ihre prämierten Werke.