Die Anmeldungen für Schülerinnen und Schüler der Grundschulen zur Aufnahme in die 5. Klasse unserer sechsstufigen Realschule ist seit Montag, den 07.05.2018 von 8.00 – 15.00 Uhr möglich. 

Voranmeldungen von Schülerinnen und Schülern der Mittelschulen, Gymnasien oder anderer Schulen, die zu unserer privaten Realschule wechseln möchten (mit Vorlage des Zwischenzeugnisses), sind ebenfalls möglich. 

Bei der Anmeldung in die 5. Klasse der Realschule benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Geburtsschein oder Familienstammbuch
  • Übertrittszeugnis der Grundschule (4. Klasse)
  • bei Alleinerziehenden der Nachweis der Erziehungsberechtigung.

Schülerinnen und Schüler, die den seit Januar laufenden Vorbereitungskurs der Leo-Weismantel-Realschule besuchen, geben die Übertrittszeugnisse einfach bei den Kursleitern ab. In begrenzter Anzahl sind zudem noch Anmeldungen für diese Kurse, die jeweils am Mittwoch in der Zeit von 14.30 – 16.00 Uhr laufen, möglich. 

Schülerinnen und Schüler, die im Übertrittszeugnis nicht die Eignung für den Besuch der Realschule nachweisen können oder/ und nicht den Probeunterricht mit dem erforderlichen Notendurchschnitt bestanden haben, aber trotzdem einen Realschulabschluss erwerben möchten, können sich an der staatlich genehmigten Realschule des Bildungswerks Marktbreit - die Bildungschancen-Realschule - anmelden.

Weitere Auskünfte sind im Sekretariat unter 09332-592008 oder auf unserer Homepage erhältlich. 

Lesen Sie dazu auch den Zeitungsartikel zum Schuleintritt in unsere Privatschulen.